25. Januar 2018

softgate-archiv Connector ArchiveLink

Der softgate-archiv Connector ArchiveLink ermöglicht die automatische Ablage von SAP Belegen innerhalb von softgate-archiv, sowie den sekundenschnellen Zugriff auf Dokumente auch bei sehr großen Datenbeständen. Der softgate-archiv Connector ArchiveLink ist für SAP NetWeaver 7.0 und aufwärts freigegeben. Neben einer Entlastung des SAP-Systems bietet der Connector zahlreiche weitere Vorteile. softgate-archiv dient als zentrale Ablagestelle und Anlaufstelle für alle unternehmenskritischen Dokumente, die Archivierung erfolgt nach SAP-Standard. Alle gängigen SAP Ablageszenarien und SAP Objektarten werden unterstützt. Die Integration in alle ArchiveLink-fähigen SAP-Produkte ist möglich. Der Zugriff auf das System wird durch das Arbeiten über eine gemeinsame Oberfläche vereinfacht. SAP-Belege und sonstiges Belege können über den softgate-archiv Viewer-ERP angezeigt werden. Die softgate-archiv Volltextsuche kann zum Durchsuchen der SAP Dokumente genutzt werden.

Voraussetzungen:
softgate-archiv Version 11, SAP NetWeaver 7.0

Lizenzierung:
Eine Lizenz pro Archivserver

<script>