6. Dezember 2017

Kofax TotalAgility – Business Process Management

Heutzutage stehen Unternehmen vor neuen Herausforderungen, um den Ansprüchen der Kunden gerecht zu werden. Die sogenannten „Systems of Record“ sind nicht für interaktive Self-Service- und Teamarbeitsfunktionen ausgelegt. Zudem bieten sie nicht viel Geschwindigkeit, Transparenz, Mobilität und Anpassungsfähigkeit. Doch in der heutigen Zeit ist es nötig die Kunden in deren präferierter Form anzusprechen, um sich im Wettbewerb behaupten zu können.

Kofax TotalAgility

Kofax TotalAgility® (KTA) ist eine einheitliche Softwareplattform im Enterprise-Format, die die informationsintensiven Kontakte von Kunden, Anbietern und Partnern nachhaltig verändert und vereinfacht. (Beispiele hierfür sind die Neukundenaufnahme, die Schadensfallbearbeitung, die Patientenkommunikation, die Verarbeitung von Dokumenten sowie Interaktionen im Bürgerservice von Städten und Gemeinden.)
Es kann eine wesentliche Verbindung zwischen Unternehmensanwendungen, Speicherorten und „Systems of Engagement“ herstellen und somit die Kundenkommunikation mit deren bevorzugten Endgeräten, wie beispielsweise Smartphones oder E-Mail, ermöglichen. Die Architektur von KTA ist modern und offen. Sie können entscheiden, ob Sie Ihren Kunden die Informationen vor Ort oder in der Cloud bereitstellen möchten. TotalAgility bietet einige vorgefertigte Konnektoren, Webservices und API-Methoden und lässt sich dadurch flexibel in vorhandene Software integrieren. Auch die Modellierung, Gestaltung, Analyse, Simulation und das Testen geschäftskritischer Kundenansprachen ist mit TotalAgility möglich. Zudem können Kontroll- und Compliance-Ziele durch extra dafür entwickelte Prozesse erreicht werden. Manuelle und automatische Eingriffe und darauffolgende Reaktionen sind zudem möglich und tragen damit zur Prozessflexibilität von KTA bei. Des Weiteren liefert der TotalAgility Workspace der richtigen Person zur richtigen Zeit die richtigen Aufgaben. Dies führt zu einer erhöhten Effizienz, Effektivität und intelligenten Transparenz in Ihrem Arbeitsprozess. Zudem können sich Ihre Mitarbeiter aufgrund der Kommunikation mit Kunden, Partnern und weiteren Beteiligten an Prozessverbesserungen einbringen.

KTA Komponenten

In KTA werden verschiedene spezifische Funktionen in einer einzigartigen Kombination zu einer offenen technischen Architektur vereint.
Mithilfe der Omnichannel-Erfassung können Sie jedes beliebige Dokument aus jeder beliebigen Quelle automatisch in einen Geschäftsprozess übernehmen und analysieren. Die unterstützten Erfassungsquellen sind unter anderen TWAIN- und ISIS-Scanner, Smartphones, Tablets, MFPs, E-Mail, Fax, überwachte Ordner und Webservices.
Das Prozessmanagement vereinigt Menschen, Systeme und Unternehmensrichtlinien. Dadurch werden die Dynamik gefördert, die Arbeitsläufe rationalisiert und die Prozesstransparenz erhöht.
Insightful Process Intelligence und Actionable Analytics sind Analysen von Prozess-, Content- und Geschäftsdaten nahezu in Echtzeit, durch welche fundierte Entscheidungen schneller getroffen und Prozesse optimiert werden können.
Über Omnichannel-Anspracheoptionen können Mobilgeräte als primärer Kanal unterstützt werden.
Durch die Roboter-Prozessautomatisierung (Kofax Kapow) können Informationen aus Websites, Portalen und nahezu allen schwer erreichbaren Quellen beschafft und automatisch in den Geschäftsprozess eingefügt werden.
Die Kundenkommunikation ermöglicht eine Beschleunigung des Dialogs durch bidirektionale Omnichannel-Kundenkommunikation. Diese ist dann mit geringerer Wartezeit verbunden und zudem schnell, zielgenau und kostengünstig.
Mit der E-Signatur können Sie das Zustandekommen von Verträgen beschleunigen und ihren Kunden eine flexible Wahl des Signaturformats anbieten.

Anwendungsszenarien

Finanzdienstleistungen

Auf- und Übernahme von Kunden, Kontoeröffnungen, Wertpapiertransfers, Hypotheken- und Kreditanträge, Erfassen nachträglich zu übermittelnder Dokumente bei beliebigen Finanzvorgängen

Versicherungen

Aufnahme von Neukunden bzw. neue Versicherungsanträge, Angebote für neue Policen, Schadensmeldungen und -bearbeitung, nachträgliches Erfassen ergänzender Dokumente zur Police bzw. zur Schadensmeldung

Andere vertikale Märkte

Bau – Fortschritt der Fertigstellung für Kreditgenehmigung; Energiesektor – Echtzeitberichte zu Produktionsstandorten; Telekommunikation – Aufnahme von Neukunden bzw. Kontoeröffnungen

Behörden

Antragsbearbeitung, Lizenz- und Zulassungsanträge und -verlängerungen, nachträgliches Erfassen von für den Verwaltungsvorgang benötigten Dokumenten

Supply-Chain

Automatisierung der Kreditorenbuchhaltung (Rechnungen, Bestellanforderungen und Eingangsbelege), Aufträge, Liefernachweise, Frachtzettel und Luftfrachtbriefe

Gesundheitswesen

Neuaufnahme von Patienten, Leistungsabrechnung, Leistungszusagen,
Erfassen wichtiger Patienten-
und Versicherungs-
dokumente

<script>