31. Januar 2018

Backup-Modul

Das Backup-Modul unterstützt Sie bei der Datensicherung und Wiederherstellung im Fall der Fälle. Sichern Sie mit wenigen Mausklicks die komplette softgate-archiv-Datenbank oder duplizieren Sie ein bestimmtes Speichermedium zur Ablage an einem anderen Ort. Auf Wunsch lassen sich die Aufgaben auch automatisieren und über einen Scheduler ausführen. Die Hersteller heutiger Langzeitspeichermedien geben teilweise bis zu 50 Jahre Garantie auf ihre Datenträger. Doch was nutzt der Ersatz eines defekten Datenträgers, wenn das Wertvollste, nämlich die eigentlichen Daten, verloren ist? Das Backup-Modul sichert alle softgate-archiv relevanten Daten und Medien. Unter einer Oberfläche vereint finden Sie Funktionen, ein Backup der Datenbank zu erstellen und auf ein Medium zu sichern, oder eine Sicherungskopie eines Mediums (CD, DVD, MO, WORM, BD usw.) anzufertigen. Die Sicherung eines Mediums der Jukebox kann dabei auf eine Festplatte, Band oder ähnliches erfolgen, oder es wird direkt eine 1:1 Kopie auf einem leeren Medium erzeugt, die dann an einer anderen Örtlichkeit aufbewahrt wird. Weiterhin kann das Korb- und Prearchiv-Verzeichnis gesichert werden. Das Modul kann so konfiguriert werden, dass es eventuelle Sicherungen zu bestimmten Zeitpunkten völlig selbständig durchführt (Scheduler).

Voraussetzungen:
softgate-archiv Version 10 (oder höher)

Lizenzierung:
Eine Lizenz pro Archivserver

<script>